OPUS QUATRUM® – Naturstein Trockenmauer Selbstbausystem

icon-zusammenbau

Ablauf Montage


Es wird kein Fundament benötigt. Eine ca. 25 cm starke, abgerüttelte oder gestampfte Schotterschicht reicht meist aus. Außerdem ist keine Drainage nötig, da durch die Form des Steines keine Hangversiegelung eintreten kann. Die Steine werden trocken übereinander gestapelt. Der Halt entsteht durch die an der Steinunterseite vorhandene Verschiebesicherung ...
→ mehr lesen
icon-unikat

Naturstein Unikate


Die Steine werden in Handarbeit gefertigt
- jeder Stein ein UNIKAT.

OPUS QUATRUM® ist beim Deutschen Patent- und Markenamt München eingetragen und geschützt unter der Nr.202 17 899.7 Dieses Podukt wird nach dem "Merkblatt für nicht genormte Betonerzeugnisse" gefertigt und überwacht.
→ mehr lesen
icon-jedermann

ideal für Jedermann


Das Naturstein Trockenmauer Selbstbausystem ist für Jedermann einsetzbar.

Egal ob Heimwerker an der eigenen Gartenbaustelle, Kleinunternehmen der Garten- und Landschaftsbaubranche oder aber Unternehmen mit Tätigkeiten für Autobahnbau.

→ mehr lesen

.

Der OPUS QUATRUM®

Maße eines Blockes 40cm x 25cm x 30cm (B x H x T )
10 Blöcke = 1 m², 1 Block = 47kg

block1
Ansicht im Profil:
die Aussparung auf der Steinoberseite und der "Zahn" an der Unterseite des Steins sorgen für eine optimale Verzahnung beim trockenen Verlegen.

block2

Ansicht von oben:
die Sichtpfläche ist aus Naturstein, Masse und Volumen bringt der Betonkörper. Die schrägen Seitenpflächen lassen auch bogenförmige Wandverläufe zu.

block3

Schnittdarstellung:
der Stein in eingebautem Zustand. Das Gefälle der ersten Steinreihe bestimmt die Neigung der Wand.